Sonntag, 2. Juli 2017

Rezension: Der Prinz der Elfen

Holly Black

Originaltitel: The Darkest Part of the Forest
Seiten: 416
Erscheinungsdatum: 3.4.2017
Format/Preis: Hardcover: 16,99€
Verlag: cbt
ISBN: 978-3-570-16409-9


Inhalt

Die Geschwister Hazel und Ben leben in dem Ort Fairfold, der an das magische Elfenreich grenzt. Seit Jahrzehnten steht dort, mitten im Wald von Fairfold, ein gläserner Sarg, in dem ein Elfenprinz schläft – von Touristen begafft und von der Bevölkerung argwöhnisch beäugt, auch wenn Hazel und Ben die alten Geschichten nicht glauben. Seit Kindertagen fühlen sie sich zu dem schlafenden Jungen magisch hingezogen, ihm vertrauen sie alle ihre Geheimnisse an. Inzwischen ist Hazel 16 und küsst immer neue Jungs, um die Leere in ihrem Herzen zu füllen. Doch als eines Tages der Sarg leer ist und der Prinz erwacht, werden die Geschwister in einen Machtkampf der Elfen gezogen. Hazel muss die Rolle annehmen, in die sie sich als Kind immer geträumt hat: als Ritter gegen ein dunkles Monster kämpfen …

Freitag, 12. Mai 2017

Rezension: Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt

Nicola Yoon


Originaltitel: Everything Everything
Seiten: 332
Erscheinungsdatum: 17.4.2017 (Taschenbuch)
Format/Preis: Hardcover: 12€ (Filmausgabe)
                   Taschenbuch: 9,99€ (Filmausgabe)
Verlag: cbt
ISBN: 978-3-570-31099-1

Inhalt



»Am Anfang war nichts. Und dann war alles.«

Die 17-jährige Madeline hat noch nie das Haus verlassen, denn sie leidet an einer seltenen Immunkrankheit. Bisher war das kein Problem, weil sie es nicht anders kennt. Doch als im Nachbarhaus der geheimnisvolle Olly einzieht, kommen sich die beiden so nah, wie es für Madeline möglich ist. Plötzlich möchte sie die Welt außerhalb ihres sterilen Zimmers entdecken, die sie sonst nur aus Büchern kennt. Selbst wenn es bedeutet, dafür ihr Leben zu riskieren…

Mittwoch, 10. Mai 2017

Rezension: Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstandes

Salvatore Basile


Originaltitel: Lo strano viaggio di un oggetto smarrito
Seiten: 348
Erscheinungsdatum: 13.3.2017
Format/Preis: Hardcover: 19,99€
Verlag: blanvalet
ISBN: 978-3-7645-0600-1

Inhalt


Nur wer sich verliert, kann sich auch finden ...


Seit seine Mutter ihn als Kind verlassen hat, lebt der dreißigjährige Michele von der Außenwelt abgeschottet im Bahnhofshäuschen eines verschlafenen, idyllischen Dorfs in Italien. Seine einzige Gesellschaft sind die liegengebliebenen Gegenstände, die er im täglich ein- und ausfahrenden Zug einsammelt und in seinem Zuhause um sich schart. Doch dann begegnet ihm Elena, die sein Leben wie ein Wirbelwind auf den Kopf stellt und ihn aus seiner Einsamkeit reißt. Als er kurz darauf sein altes Tagebuch wiederfindet, das seine Mutter damals mitnahm, als sie aus seinem Leben verschwand, gibt dies den Anstoß für eine wundersame Reise quer durch Italien, die Micheles ganzes Leben verändern wird …

Donnerstag, 4. Mai 2017

Rezension: Die 100

Die 100 1

Kass Morgan
Originaltitel: The 100
Seiten: 320
Erscheinungsdatum: 27.7.2015
Format/Preis: 
Taschenbuch: 12,99€
Verlag: heyne>fliegt
ISBN: 978-3-453-26949-1





Inhalt

Seit einem vernichtenden Atomkrieg lebt die Menschheit auf Raumschiffen. 300 Jahre lang hat niemand mehr die Erde betreten. Doch nun sollen 100 jugendliche Straftäter das Unmögliche wagen: zurückkehren und herausfinden, ob ein Leben auf dem blauen Planeten wieder möglich ist. Doch was die idealistische Clarke, der geheimnisvolle Bellamy und die anderen Verurteilten nach ihrer Ankunft vorfinden, raubt ihnen den Atem. Ein tödliches Abenteuer beginnt, auf das sie kein Training der Welt hätte vorbereiten können ...

Montag, 1. Mai 2017

Lesemonat April + WTR Mai

Lesemonat April




Mein Lesemonat April ist, für meine Verhältnisse, sehr gut ausgefallen. Durch die Ferien hatte ich viel Zeit mich auf Bücher konzentrieren. 
Diesen Monat habe ich 4 Bücher gelesen, 2 angefangen und ein Hörbuch gehört: